Logo

Sauer Natursteine GmbH

 

Steinmetz-Meisterbetrieb

und Natursteinlager

 

 

 

 

 

Sauer Natursteine GmbH, Gewerbestr. 13, 31275 Lehrte-Sievershausen

Tel.: 05175 - 4088, Fax: 05175 - 7824

www.sauer-sievershausen.de

Foto: Sägeblatt

In den Anfangsjahren stellten Fassaden, Fensterbänke und Dächer aus Eternit den Schwerpunkt des Unternehmens dar.

 

In den 80er Jahren erweiterten wir unser Angebot um Natur- und Kunststeine. Vielfältige Marmor- und Granitsorten als auch andere Natursteine wie Schiefer, Sandsteine, Quarzite und Porphyr haben wir seitdem bei unseren Kunden in Form von z. B. Fensterbänken oder Fussböden verlegt.

 

Dieser Trend verstärkte sich, als der "Junior" Arno Sauer die Grundlagen des Steinmetz-Handwerks erlernte. Nach seiner Ausbildung, die er in Hannover absolvierte, stellte er sich in den Dienst des Wiederaufbaus der Frauenkirche in Dresden. Für dieses Bauwerk erstellte er u. a. sein Meisterstück, das dort seit dem Einbau im Jahr 2001 als Teil des inneren Kranzgesimses zu sehen ist. Über dem nordöstlichen Eingang thront seit 2004 eine von ihm erstellte Flammenschale.

 

Im Jahr 1998 bestand er vor der Handwerkskammer in Braunschweig die Meisterprüfung als Steinmetz und Steinbildhauer.

 

Seit dem 1. Januar 2005 firmiren wir als Sauer Natursteine GmbH. Die Geschäftsführung liegt nun bei Arno Sauer.

 

____________________________

 

Heutzutage

 

Die Verarbeitung von Natursteinen - vor allem Marmor und Granit - zu Arbeitplatten, Fussböden, Fensterbänken und Treppen bildet immer noch den Kern unserer Arbeit. Wir halten für Sie mehr als 50 Natur- und Kunststeinsorten aus aller Welt in jeweils unterschiedlichen Stärken und Oberflächenbearbeitungen ständig bereit.

 

Immer mehr Raum nimmt mittlerweile die Anfertigung von Grabmalen ein. Seit dem Zukauf des Nachbargrundstückes können wir unseren Kunden eine grosse Auswahl von verschiedenen Grabsteinen und weiteren Steinmetzarbeiten bieten.

 

In unserer Steinmetz-Werkstatt gestalten und fertigen wir die Grabmale und Inschriften so, wie es unsere Kunden wünschen. Individuell.

 

Weitere Steinmetzarbeiten unterschiedlichster Art runden das Angebot ab. So markiert z. B. ein von uns beschrifteter Findling den Ortseingang von Sievershausen.

 

An den Gründer unseres Ortes Sievershausen erinnert vor der Grundschule ein Denkmal. Auch dieses Sigifrid-Denkmal aus Flossenburger Granit entstand in unserer Steinmetz-Werkstatt. Gespendet wurde dieses Denkmal den Bürgern von Prof. Dr. Hapke.

 

Auch einige Geschenkartikel aus Edel- und Halbedelsteinen können Sie bei uns erwerben.

 

Seit dem 01. März 2007 verkaufen wir Steine aus aller Welt für den Garten- und Landschaftsbau.

 

Neu: Sie können sich viele Anregungen für Ihren eigenen Garten auf unseren Musterflächen in Sievershausen holen.

 

____________________________

 

Ausbildungsbetrieb

 

Seitdem es uns möglich ist, bilden wir zum Steinmetz und Steinbildhauer aus. Im Rahmen des Dualen Systems besuchen unsere Auszubildenden die Steinmetzschule Königslutter. Durch diesen Schulbesuch und durch den ständigen Arbeitseinsatz in unserem Betrieb erlernen sie alles, was für das Berufsleben eines Steinmetzen wichtig ist.

 

 

 

 

Firmengeschichte

Im Jahr 1968 gründete Rudi Sauer unser Familienunternehmen. Erster Standort der Firma waren im Sägewerk der Firma Freers angemietete Räume in Hämelerwald. 1972 siedelten wir uns dann als eines der ersten Unternehmen im "neuen" Gewerbegebiet von Sievershausen auf einem eigenen Grundstück an.

 

Foto: Hof
Foto: Eule
Foto: Grabsteine
Foto: Felsenblumen

Nach oben

Nach oben

Foto: Rudi Sauer

 

 

 

 

 

 

 

*16.04.1940    + 06.03.2008

Foto: Platte
Foto: Sigifried
Foto: Findling Sievershausen